Tipps Zur Fehlerbehebung Bei Quicksilver-Schiffsmotoren

0 Comments

Die umfassendste und benutzerfreundlichste Lösung für Ihre PC-Probleme. Kein Scrollen mehr durch endlose Optionen oder Warten in der Warteschleife, nur ein Klick!

Gelegentlich zeigt der Computer möglicherweise eine Art Fehlercode an, der darauf hinweist, dass ein Mercury Beach-Motor gewartet wird. Dieses Fehlverhalten kann mehrere Ursachen haben.

Warum ist zweifellos mein Außenborder dreht und springt nicht an?

Wenn sie die Stromversorgung überprüft und die Batterien aufgeladen haben, springt Ihr Motor immer noch nicht an, bezahlen Sie die Batteriekabel. Stellen Sie sicher, dass ein bestimmter Spoiler zwischen dem Motor und der Batterie frei von Korrosion ist. Schließen Sie alle Montagekabel, die beschädigt werden könnten, wieder an oder ersetzen Sie sie.

Außenbordmotoren sind berüchtigt für ihre Probleme. Um Fehler bei einem bestimmten Motor zu beheben, führen Sie eine Reihe von Prüfungen durch, die sich auf bestimmte Probleme beziehen, durch die sie auftreten, und beheben sie wie gewünscht. Das häufigste Problem bei Zweitakt- und Viertaktmotoren beginnt zweifellos mit dem Kraftstoffsystem.

Mercury Marine of Wisconsin stellt seit über 75 Jahren Zweitakt- und zusätzlich Viertakt-Außenbordmotoren von 2,5 bis 600 PS her. Elektromotoren. Wenn die Person einen Zweitaktmotor hat, muss Ihr Außenborder dem Öl Öl hinzufügen, das hilft, den Motor zu schmieren. Viertakt-Lokomotiven benötigen in diesem Triebwerk kein Öl und sind insgesamt viel sauberer.

Kraftstoffgemisch

Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

Ist Ihr Computer langsam, stürzt ab oder zeigt Ihnen den gefürchteten Blue Screen of Death? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung! Reimage ist die ultimative Software zum Reparieren von Windows-Fehlern und Optimieren Ihres PCs für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie eine Vielzahl häufiger Probleme mit nur wenigen Klicks beheben. Die Anwendung erkennt und behebt Fehler, schützt Sie vor Datenverlust und Hardwareausfällen und optimiert Ihr System für eine optimale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten Computer - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Führen Sie einen Scan durch, um Fehler zu finden und zu beheben
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

  • Alle Zweitakt-Magnetmotoren erfordern die Zugabe des genau ausgewählten Öls zum Benzin. Das Verhältnis von Öl und Kraftstoff wird basierend auf den Präferenzen einer bestimmten Art von Motor bestimmt. Das Gel schützt kombiniert mit schmiert den Motor für langfristiges Wohlbefinden. Wenn Sie das Öl nicht im richtigen Verhältnis mischen, das mehr 32:1, 40:1 plus 50:1 sein kann, abhängig von der Verwendung Ihres Lokomotivmotors, erhalten Sie Probleme wie:

    Reinigen Sie dazu den Kraftstofftank mit Pflanzenöl. Gießen Sie die richtige Menge Öl mit der angegebenen Gallone Benzin in den Behälter. Wenn Sie beispielsweise einen 32: 1-Schnitt benötigen, erfordert jede Gallone Benzin drei Unzen richtiges Motorölfett zum Mischen. Für eine relative Menge von 40:1 fügen Sie 3,2 Unzen Additiv und zusätzlich Öl für ein Verhältnis von 50:1 hinzu, was 2,6 Unzen Öl pro Gallone Benzin entspricht.

    Wie geht es der Person wissen Sie, ob Ihr Außenbordmotor auch schlecht ist?

    Ruhig sein. Während eines Testeinsatzes zum Starten des Motors möchten Sie vielleicht das Geräusch der anspringenden Energiepumpe hören.Verlangsamen Sie, hören Sie auf zu stottern.ein Schluck Benzin.Hitze.Einwegventile.Membran.Kraftstoffstabilisatoren.

    Entfernen Sie außerdem die Zündkerze, reinigen Sie sie und ersetzen Sie sie sogar, bevor Sie Benzin aufrecht in den Kraftstofftank füllen. Unsachgemäß ausgelöschtes Müllgas neigt auch dazu, die Zündkerze zu ekeln.

    Läuft nicht

    in

    Wie behebe ich Probleme? ein bestimmter Mercury-Außenbordmotor?

    Benzin im ganzen Tank.Kraftstoffabsperrventil ist geöffnet.Überprüfen Sie den Energiefilter auf Verstopfungen und die Petroleumleitung auf Probleme oder Lecks.Achten Sie auf eine schmutzige alte Zündkerze, den ganzen falschen Vergaser, kaputte oder fehlerhafte Lösungskabel.Öffnen Sie niemals den Entlüfter am Haupttankdeckel.

    Wenn der Außenbordmotor nicht anspringt, überprüfen Sie alle folgenden Punkte:

    Fehlerbehebung bei Quecksilber-Schiffsmotoren

    Einige magnetisierte Startmotoren mit nicht manuellem Start haben eine Batterie, die sie wiederum startet. Wenn Ihr Motor bereits eine neue Batterie hat, vergewissern Sie sich vor der Verwendung, dass diese defekt ist. Vergewissern Sie sich unbedingt, dass die Bankanschlüsse sauber sind, aber dass korrodierte Anschlüsse den Außenborder einer Person am Starten hindern. Torus Mercury.

    Blockieren,

    Stromausfall und übermäßige Vibration

    Wie führen Sie die Diagnose durch? ein Problem mit dem Dauerbetriebsmotor des Bootes?

    Tankentlüftung und Schläuche prüfen.Überprüfen Sie die Kosten für den Gasanschluss.Kraftstofffilter/Wasserabscheider prüfen.Sekundärversorgungsfilter prüfen/ersetzen.Luftfilter prüfen/ersetzen.Zündkerzen/Zündung prüfen.Prüfen/reinigen Sie den genauen Vergaser.

    Außenbordmotoren brauchen dies, weil Besitzer sie betreiben und mit Benzin füllen, bis sie aufhören, an sich selbst zu arbeiten. Wenn der Kern als im Leerlauf betrachtet wird, ist es zweifellos heiß, weiterzulaufen. Ein Stall, ein Energieausfall oder eine übermäßige Vibration führt je nach Situation normalerweise zu einem oder mehreren der Verfolger. Problem:

    Wenn der Propeller oft verschmutzt ist, schalten Sie alle Motoren aus und entfernen Sie die Schneidblätter vom Propeller. Aber wenn Ihr Motor gut läuft, aber der Ponton sich normalerweise nirgendwo bewegt, dreht sich der Propeller nicht, nur weil der beste Scherstift zerbrochen ist. Der Stift ist definitiv so konzipiert, dass Sie ihn anstelle des gleichen Propellers brechen können, wenn er einfach mit Chips oder einem Briefkopfobjekt in Kontakt kommt.

    Wenn der Propeller fast immer funktioniert, aber der Dauerleistungsmotor der Außenbordlokomotive vibriert oder stark vibriert, kann dies oft an einem beschädigten oder gemeinsamen Propeller liegen. Achten Sie darauf, dass die Klingen wirklich nicht quietschen oder brechen; Verbeulte Produkte ersetzenPeller sind neu.

    Überhitzung

    Fehlerbehebung bei Mercury-Bootsmotoren

    Elektrische Außenbordgeneratoren saugen Wasser aus einer Lagune oder einem Flussozean durch eine Rutsche, um Motorbrände zu verhindern. Schmutz im Wasser kann im allgemeinen Ansaugtrakt stecken bleiben und den Motor überhitzen. Überprüfen Sie den Eingang wegen einer Blockade. Weitere mögliche Ursachen für Überhitzung sind:

    fill=”none”> > Fill=”none”>
    Warnung

    • In Anbetracht der Art der Realität der Idee, legen Sie ein paar unter die Ruder, wenn der Motor hält, während Sie normalerweise im Meer sind. Es ist viel zu nützlich, fast jedes private Funkgerät oder Handy auf dem Kreuzer zu haben, wenn es aber auch einen Dienst in der Nähe gibt, um bei Bedarf jemanden für Hilfe zu kontaktieren.

    • Motor springt normalerweise an oder geht aus oder
    • Motor geht aus
    • überhitzt

    • oder verschmutzte Zündkerze.

  • Benzin im Tank.
  • Kraftstoffabsperrventil offen.
  • Überprüfen Sie den Rückhaltebeckenfilter auf Verstopfung, Kraftstoff und Kanister auf Knicke oder Lecks.
  • li>

  • Überprüfen Sie, ob ein alter Zündfunke vorhanden ist oder verschmutzt, ein veralteter Zündwähler, falsche Vergasereinstellungen, gebrochene Zünddrähte können defekt sein.
  • Lüftungsöffnung mit Tankabdeckung ist nicht geöffnet.
  • Fahrzeug-Notfallschalter ist defekt.