Tipps Zur Fehlerbehebung Lösen Von Druckproblemen Mit Nicht-Postscript-Druckern

0 Comments

In den letzten paar Zeitplänen haben einige unserer Leser Fehlerbehebungsprobleme beim Drucken auf Nicht-PostScript-Druckern gesehen.

Die umfassendste und benutzerfreundlichste Lösung für Ihre PC-Probleme. Kein Scrollen mehr durch endlose Optionen oder Warten in der Warteschleife, nur ein Klick!

Nicht-PostScript-Druckereien (wie Hewlett-Packard LaserJets, Canon BubbleJets oder Epson Stylus) wählen Druckercharakterisierungssprachen, die nicht allzu vollständige Programmiersprachen sind (wie PCL oder QuickDraw) und nicht in der Lage sind, alle zu beschreiben alle Objekte und damit Merkmale im Illustrator-Plan.

  • Schritte zur Fehlerbehebung
  • Lösungen

Adobe Illustrator wird für PostScript-Anzeigen optimiert. Viele der erweiterten Funktionen von Illustrator werden definitiv nur anhand der Rede von der PostScript-Beschreibungsseite erklärt. Drucker, die PostScript nicht unterstützen (wie Hewlett-Packard LaserJets, Canon BubbleJets oder Epson Use Stylus), Druckerbeschreibungsdialekte, die fast immer keine vollständigen Programmiersprachen sind (für die Forschung, PCL und es könnte QuickDraw sein) und können es nicht Beschreiben Sie alle Ihre Details und Attribute in Illustrator-Illustrationen oder Fotos. Die meisten Nicht-PostScript-Drucker verlassen sich auf Details vom Fernsehbildschirm, von Host-Computerressourcen und persönlichen Druckertreibern, wenn Sie Druckrichtlinien und Informationen an den Drucker weitergeben möchten.

Wie behandeln Sie eine Druckausgabe?

Stellen Sie sicher, dass der Drucker aufgelistet und mit demselben Wi-Fi-Netzwerksystem wie Ihr Gerät verbunden ist.Starten Sie den Drucker, also setzen Sie ihn wieder ein.Stellen Sie Ihren eigenen Drucker unter Berücksichtigung des Standarddruckers ein.Löschen Sie die neue Impression-Warteschlange.Setzen Sie die Expertendienste zurück, die sich um die Druckwarteschlange kümmern.

Wenn Sie zwischen Illustrator und einem Nicht-PostScript-Drucker wechseln, werden Ziele möglicherweise nicht oder fälschlicherweise gedruckt. Das Verhalten kann je nach Druckertyp und unterschiedlichen Drucker-Firmware-Modifikationen variieren. Nicht-PostScript-Druckprobleme können sich auf viele Arten äußern, einschließlich (aber nicht immer beschränkt auf) die folgenden:

  • Texte für andere Ziele fehlen teilweise zusätzlich komplett auf der Seite.
  • Es kommt zu einem Hänger- oder Vorlagenfehler.

in

Unterstützen alle Drucker PostScript?

Postscript ist sicherlich ein Dateiformat, das von so ziemlich allen Hochleistungsdruckern unterstützt wird, so gut wie von vielen professionellen Laserdruckern. Bei jedem dieser Drucker senden Sie oft einfach eine Postscript-Datei über USB – kein Treiberzwang – und sie druckt problemlos. Nein.

Meine folgenden Schritte zur Fehlerbehebung können jedoch anderen dabei helfen, ihre Illustrator-Dokumente zu drucken, um sie auf Nicht-PostScript-Druckern zu ermöglichen. Bei einigen Streitigkeiten, wie z.B. bei älteren Druckern, deren Drucker nicht mehr aktualisiert werden, lösen einige Schritte zur Fehlerbehebung dieses spezielle Problem möglicherweise nicht, und Sie benötigen möglicherweise Hilfe bei einer Problemumgehung. Es gibt viele verschiedene Arten von Problemumgehungen für dieses Dokument unten.

Die Aufgaben in diesem Abschnitt helfen Ihnen dabei, die vielen häufigen Ursachen von Siebdruckproblemen in Illustrator einzugrenzen. Bevor Sie sich mit diesen Schritten zur Fehlerbehebung befassen, vergewissern Sie sich, dass eine beschädigte Illustrator-Datei nicht die einzige Ursache des Problems ist, indem Sie eine neue Datei erstellen und versuchen, das Problem zu reproduzieren. Die angeblichen Probleme sind nicht möglich Schluckauf mit einer neuen Datei, höchstwahrscheinlich deklarieren Sie sehr wohl einen beschädigten Illustrator. Viele weitere Informationen zur Fehlerbehebung bei beschädigtem Illustrator finden Sie unter Dateien, Dokument 320318, Fehlerbehebung bei beschädigten Dateien (Illustrator CS2 und höher).

Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

Ist Ihr Computer langsam, stürzt ab oder zeigt Ihnen den gefürchteten Blue Screen of Death? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung! Reimage ist die ultimative Software zum Reparieren von Windows-Fehlern und Optimieren Ihres PCs für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie eine Vielzahl häufiger Probleme mit nur wenigen Klicks beheben. Die Anwendung erkennt und behebt Fehler, schützt Sie vor Datenverlust und Hardwareausfällen und optimiert Ihr System für eine optimale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten Computer - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Führen Sie einen Scan durch, um Fehler zu finden und zu beheben
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

  • Systematisieren Sie Ihren Computer immer, nachdem ein Arrangement fehlgeschlagen ist, um Ihr eigenes privates Gedächtnis aufzufrischen; Fortfahren ohne Neustart verschlimmert das Problem.

    1. Oder die Küche wird durch Neuinstallation des Druckertreibers aktualisiert.

    Probleme beim Drucken auf Nicht-Postscript-Druckern beheben

    Wenden Sie sich an den Druckerhersteller einer Person, wenn Sie den neuesten, würde ich sagen, Gerätetreiber für Ihren Drucker benötigen. Wenn Ihre ganze Familie den neuesten Druckeroperator verwendet und das Problem weiterhin besteht, deinstallieren Sie alle Treiber und installieren Sie sie in diesem Fall von den Originaldisketten und/oder der CD neu.

    Probleme beim Drucken auf Nicht-Postscript-Druckern beheben

    Sie können die Grafik tatsächlich in eine einzigartige Datenbank einbetten und einen leeren Brief für eine grafikbasierte Fehlerbehebung drucken.

    2. Ändern Sie die Bitmap-Druckoption in Illustrator.

    Wenn Sie Illustrator für Windows verwenden, ändern Sie die Option „Als Bitmap drucken“ in vielen unserer Druckdialoge. Das heißt, wenn es ausgewählt ist, deaktivieren Sie es; Wenn sie deaktiviert ist, wählen Sie sie aus.

    Mach noch Druckgeräte PostScript verwenden?

    PostScript-Computerdrucker sind weit verbreitet in Büros, beim professionellen Drucken von Dokumenten und Fotos und beim Desktop-Publishing. PostScript-Drucker können von jedem Hersteller stammen, der die PostScript-Sprache unterstützt.

    Um eine Bitmap-Druckoption zu überschreiben, wählen Sie Datei > Erweitertes Drucken und aktivieren oder deaktivieren Sie dann Als Bitmap drucken.

    Machen Sie sich keine Sorgen über langsame Computer und Datenverlust! Wir haben die Lösung für Sie.

    Troubleshooting Tips Solving Printing Problems With Non-Postscript Printers
    Wskazówki Dotyczące Rozwiązywania Problemów Rozwiązywanie Problemów Z Drukowaniem Na Drukarkach Innych Niż Postscript
    Dicas De Solução De Problemas Solucionando Problemas De Impressão Com Impressoras Não Postscript
    Sugerencias Para La Solución De Problemas Solución De Problemas De Impresión Con Impresoras Que No Son Postscript
    문제 해결 팁 Postscript가 아닌 프린터의 인쇄 문제 해결
    Tips Voor Het Oplossen Van Problemen Afdrukproblemen Oplossen Met Niet-Postscript-printers
    Felsökningstips Lösa Utskriftsproblem Med Icke-postscript-skrivare
    Suggerimenti Per La Risoluzione Dei Problemi Risoluzione Dei Problemi Di Stampa Con Stampanti Non Postscript
    Conseils De Dépannage Résolution Des Problèmes D’impression Avec Les Imprimantes Non Postscript
    Советы по устранению неполадок Решение проблем с печатью на принтерах, отличных от Postscript